Alle Inhalte zum Thema Sachsen

Dr. Sven Mißbach Oberbürgermeister von Großenhain, Sachsen

Die Große Kreisstadt Großenhain liegt im Norden des Freistaates Sachsen. Bereits 1583 lässt sich hier eine Stadtapotheke nachweisen. Fünf Apotheken stehen für die Versorgung der 20.000 Einwohner mit Arzneimitteln bereit. Oberbürgermeister Dr. Sven Mißbach: „Unsere Apotheken sind unverzichtbare Garanten für die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen in der Stadt und des Umlandes.“

Matthias Anton Bürgermeister von Niederwürschnitz, Sachsen

In Niederwürschnitz im Erzgebirge wohnen 2.600 Menschen. Der sächsische Ort wächst und weist Baugebiete aus. Die Apotheke am Ort ist für die Zukunftspläne der Gemeinde wichtig. www.einfach-unverzichtbar.de #unverzichtbar

Gerd Barthold Bürgermeister von Nünchritz, Sachsen

Die Verbindung von Natur und Industrie in Nünchritz an der Sächsischen Weinstraße gilt als beispielhaft. Zwei Apotheken vor Ort sind für 5.600 Einwohner, die auf elf Ortsteile verteilt leben, zuständig. Sie haben eine große Bedeutung für die an der Elbe liegende Gemeinde – auch, weil die nächstgelegenen Apotheken in anderen Orten weit entfernt sind.